Blickpunkt Rind 2012 – Verbandsschau RBB GmbH

Am gestrigen Tag haben wir die Verbandsschau unserer Partnerorganisation RBB-GmbH in Paaren besucht. Der neue Termin und das veränderte Hallenkonzept wirkten sich sehr vorteilhaft auf den Ablauf der Veranstaltung aus. Die Schau war überaus gut besucht, straff organisiert und das Niveau der Schau wurde durch den Preisrichter Herrn Weinberg aus Isterberg berechtigter Weise mehrfach betont. Seine unaufgeregte, professionelle und zügige Art zu richten, die für Außenstehende gut nachvollziehbaren Entscheidungen und Kommentare waren ein weiterer Gewinn für die Schau. Wie in den Vorjahren wurde die Wertigkeit der Klassen oftmals durch die Tiere der Seydaland Rinderzucht GmbH, Jessen wesentlich diktiert.

Naturgemäß war unser Augenmerk besonders auf die Nachzucht des ALL-Logo-Bullen Sascha gerichtet. Präsentiert wurden 8 Jungkühe aus dem Wiedereinsatz, aus 8 verschiedenen Betrieben von 8 verschiedenen Muttervätern mit einem durchschnittlichen Erstkalbealter von  25  Monaten. Unter diesem Aspekt ist die Homogenität der Gruppe in Typ und Zeichnung besonders hervorzuheben.  Die Tiere wirkten spätreif und einen Publikumskommentar „Gute Kühe, die arbeiten und alt werden“ teilen wir vollauf. Sehr gute Euter zeichneten sich durch Hintereuterbreite und gute Beaderung aus. Die Strichlänge kann aus praktischer Sicht als durchaus ausreichend beschrieben werden. Die Tiere werden von einem korrekten und feinen Fundament getragen. Die Becken sind leicht abfallend und die Beckenbreite haben wir als weniger kritisch gesehen, wie es die Lineare Typbeschreibung vermuten lässt. Durch unseren Vorsitzenden, Heinz Tangermann, wurde die Züchtergemeinschaft von Sascha (RZB Uhrig, Holstein Forum) aus Sulzbach mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Einen weiteren Ehrenpreis der ALL erhielt der Betrieb Seydaland Rinderzucht GmbH, Jessen für die Vorstellung von SL Therese der Kuh mit der höchsten 3-Generationen-Leistung. SL Therese (Champion x Derby x Terry) konnte mit ihrer Mutter und Muttersmutter die beeindruckende Leistung von 287.451 Litern nachweisen. Therese selbst wurde die Siegerin der Alten Kühe und in der Endauswahl zur Miss Blickpunkt 2012 wurde ihr SL Nana 23 (Jango x Manat x Storm) vorangestellt. SL Therese steht in der 5. Laktation und erbrachte als Arbeitsnachweis eine Lebenstagleistung von 22,8 M-kg bei einer absoluten Leistung von 63.965 M-kg.  Ihre Präsentation wird uns in Erinnerung bleiben und wir gratulieren der Seydaland Agrar GmbH nochmals herzlich. Impressionen von der Schau finden Sie im anschließenden Fotoalbum. 




< Zurück zur Übersicht