ALL-Tour 2012 – erste Impressionen

Bei wunderbarem, spätsommerlichem Wetter durften wir am 01.09.2012  unsere Neumitglieder, die GbR Peter und Detlef Staffel in 35282 Rauschenberg und die Familie Hauck in 35285 Gemünden-Schiffelbach besuchen. An Bord waren 38 Teilnehmer aus 5 Bundesländern und begleitet wurden wir vom Agrarjournalisten Michael Schlag sowie Herrn Klaus Lerche von der regionalen Partnerorganisation -  der ZBH.

Wir starteten bei Familie Staffel auf Ihrer Sunny Hill Dairy-Farm – einer Betriebsanlage, welche dieses Präfix unbestritten verdient. Vision, Zielorientierung, Beharrlichkeit und nicht zuletzt unternehmerische Fähigkeit waren der Schlüssel für Ihren Betriebserfolg. Neben der umfangreichen Milchproduktion betätigt sich Familie Staffel auch als Energiewirt. In Ihrer Herde konnten wir neben den Holsteins auch reinerbige Jersey beeindruckender Qualität in Augenschein nehmen. Selbstverständlich nutzten wir die gebotene Gelegenheit die Mutter und die Großmutter des ersten auf Kosten der ALL genomisch untersuchten und von der ZBH angekauften Bullenkalbes DE 06 661 61785 anzusehen.

Mit der Väterfolge End-Road BEACON x Autumn Ridge MATSON x Flevo Genetic SNOWMAN x Comestar LEE x GVSL CHITO RF x Hanover Hill TRIPLE Threat-Red weist das Bullenkalb eine nicht alltägliche Abstammung auf. Während Mutter und MM aufgrund ihrer Jugend (noch) nicht mit hohen Lebensleistungen aufwarten (können), haben die MMM mit 7 Laktationen und vor allem die MMMM „Extase“-Red VG 87 mit 11 Laktationen und mehr als 100 000 kg ihre Dauerleistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Der Prelude-Sohn aus Extase, Police RF, geb. 1993, steht noch heute mit RZN 129 an zweiter Stelle aller Prelude-Söhne.

Unsere zweite Station war der Zuchtbetrieb der Familie Hauck, welche durch ihr Präfix  BIG TIME-HOLSTEINS bundesweit bekannt ist.  Familie Hauck ergänzt die Betriebseinnahmen durch umfangreichen Zuchttierverkauf und verfolgt damit eine andere Betriebsstrategie. Bleibender Eindruck wird die Präsentation der mittlerweile 10-jährigen Ausnahmekuh WH PAOLA Ex 93 HF mit 7 laktierenden Töchtern sein. Diese Kuh hat die Holsteinzucht bisher um 30 direkte Nachkommen, davon 12 gekörte Bullen bereichert und verfügt mit einer Lebensleistung von mehr als 88.000 Litern bei sehr hohen Inhaltstoffen über einen beeindruckenden Arbeitsnachweis.

Die vielen außergewöhnlichen Eindrücke haben wir bei einer Schifffahrt auf der Edertalsperre  verarbeitet, die touristische Attraktivität des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Nordhessen genossen und vornehmlich miteinander geklönt.

Einen ausführlichen Bericht werden wir in der nächsten ALL-MITTEILUNG veröffentlichen und haben für Sie einige Impressionen in der folgenden Bildergalerie festgehalten.

 




< Zurück zur Übersicht